Zum Inhalt springen

Sorgen-Hotline in Zeiten der Corona-Krise

Unsere Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen bieten ab sofort die Möglichkeit, aktuelle Sorgen, Nöte und Ängste zu besprechen. Sie können vielleicht auch bei der Lösungsfindung Unterstützung helfen.

Nehmen Sie bei Bedarf bitte mit den Kolleginnen unter den folgenden E-Mail-Adressen Kontakt auf. Dann wird ein persönliches, vertrauliches Telefonat vereinbart.

            Frau Bayerer-Kieling        g.bayerer@fosbe.de

            Frau Buller Duché              pattybuller@yahoo.com

            Frau Cofrades Moreno    e.cofrades@fosbe.de

Schließung der Schule durch die Auswirkungen des Corona-Virus

Allgemein

Info-Schreiben der Schulleitung vom 02.04.2020 (verschiedene Themen)

und ergänzend Positionspapier des Vorstands der ISS-Schulleiter*innen-Vereinigung

Info-Schreiben der Schulleitung vom 31.03.2020 (Sorgen-Hotline und Weiteres) 

Info-Schreiben der Senatsverwaltung vom 30.03.2020 zu verschiedenen Aspekten der Schulschließungen

Info-Schreiben der Schulleitung vom 30.03.2020 (weitere Planungen) 

Info-Schreiben der Schulleitung vom 26.03.2020 (Aufgabenumfang, Klausurersatzleistungen in 12 und Prüfungsvorbereitung in 13) 

Info-Schreiben der Schulleitung vom 24.03.2020 (Bewertung des Online-Unterrichts) und ergänzende Informationen vom 25.03.2020

Info-Schreiben der Schulleitung vom 23.03.2020 (Zugang zur Schule, Aufgabenumfang, ...)

Verschiebung aller Prüfungen, die vor den Osterferien stattfinden sollten

Aktueller Prüfungsplan der Schule vom 27.03.2020

Aktueller Prüfungsplan der Senatsverwaltung für Bildung vom 25.03.2020

Die Senatsverwaltung hat sämtliche Prüfungen, die vor den Osterferien stattfinden sollten, verschoben.  zur Pressemitteilung

Info-Schreiben der Senatsverwaltung vom 21.03.2020 zur Verschiebung aller Prüfungen

Information zu den Präsentationsprüfungen

Die für die nächste Woche geplanten Präsentationsprüfungen werden verschoben. Sowohl die für nächsten Montag und Dienstag (23. und 24.03.2020) geplanten Präsentationsprüfungen im Abitur (und Kolloquien zur BLL) als auch die für nächsten Donnerstag und Freitag (26. und 27.03.2020) geplanten Präsentationsprüfungen im MSA finden nicht statt. Sie werden erst nach den Osterferien durchgeführt.

Info-Schreiben der Schulleitung vom 19.03.2020 11:00 Uhr zur Verschiebung der Präsentationsprüfungen

Bitte unbedingt beachten: Die schriflichen Abiturprüfungen wurden durch die Senatsverwaltung für Bildung bislang nicht verschoben.

Allgemein

Info-Schreiben der Senatsverwaltung für Bildung vom 19.03.2020 zum Personal

Info-Schreiben der Schulleitung vom 17.03.2020 18:00 Uhr zur Durchführung des Unterrichts in Online-Form und der Präsentationsprüfungen

Info-Schreiben der Senatsverwaltung für Bildung vom 15. und 16.03.2020 zu Prüfungen, Schülerfahrten und Personal

Info-Schreiben der Schulleitung vom 15.03.2020 14:00 Uhr zur Organisation der Schließung der Schule

Informationen zum Online-Unterricht ab 17.03.2020:

  • 12. Jahrgang und Notebookklassen: Weiternutzung der bereits vorhandenen Kurse auf itslearning
  • restliche Klassen und Kurse: neue Nutzung der Messenger-Funktion von Untis
  • Anleitungen für den Untis-Messenger für Lernende und Lehrende
  • Alternativ zum Messenger können insbesondere Dokumente über den Schulserver getauscht werden. Eine Anleitung findet man hier: LINK

Allgemein

 aktuelle Informationen der Senatsverwaltung für Bildung

Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin

Anschreiben der Senatsverwaltung für Bildung vom 13.03.2020 12:00 Uhr zur Schließung der Berliner Schulen durch die Auswirkungen des Corona-Virus

Info-Schreiben der Schulleitung vom 13.03.2020 11:00 Uhr zu einer voraussichtlichen Schließung der Schule durch die Auswirkungen des Corona-Virus

Nominiert für den Deutschen Schulpreis 2020

Die Friedensburg-Oberschule gehört zu den 15 Schulen, die für den Deutschen Schulpreis 2020 nominiert sind.  Link

Wir als Schule sind gemeinsam stolz auf diesen Erfolg und freuen uns über prositive Nachrichten in herausfordernden Zeiten.

Information zum Umgang mit dem Coronavirus

Aktuelle Informationen

Detaillierte Informationen und Ansprechpartner*innen, die regelmäßig aktualisiert werden, finden Sie auf den Seiten der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung  hier.
Das Robert-Koch-Institut stellt  hier sehr detaillierte Informationen zur Verfügung.

Hygienische Empfehlungen für Schulbeteiligte

  1. Regelmäßiges und häufiges (z. B. alle zwei Stunden sowie anlassbezogenes) Händewaschen mit Wasser und Seife für 20 Sekunden.
  2. Nach dem Schnäuzen der Nase die Hände waschen.
  3. Konsequente Husten- und Niesetikette pflegen: in ein Papiertaschentuch oder zumindest in Ärmel / Ellenbeuge husten oder niesen, nicht aber in die Hand und auch nicht in den Raum.
  4. Benutzte Papiertaschentücher entsorgen, am besten in einen Mülleimer mit Deckel.
  5. Stofftaschentücher sind ungeeignet. Falls Sie dennoch Stofftaschentücher verwenden, bitte nach Gebrauch bei mind. 60°C waschen.
  6. Auf Händeschütteln verzichten.
  7. Regelmäßiges Lüften der Räume.
  8. Abstand halten zu Erkrankten (2 Meter).

Umgang mit Verdachtsfällen

  • Bei Erkältungssymptomen (auch Halskratzen / Halsschmerzen) unbedingt zuhause bleiben, nicht in der Schule erscheinen und den Arzt oder die in den obigen Links benannten Stellen kontaktieren.
  • Ebenfalls die Schule informieren.
  • Bei einem negativen Testergebnis (Infektion liegt nicht vor.) kann bei Vorlage des Ergebnisses die Schule wieder besucht werden.
  • Bei einem positiven Testergebnis (Infektion liegt vor.) bitte sofort die Schule informieren. Das Gesundheitsamt entscheidet über weitere Maßnahmen.

Wir haben bald eine neue Webseite

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Friedensburg-Oberschule, wir arbeiten derzeit an der Umgestaltung unseres Web-Auftritts. Einen ersten Eindruck des neuen Designs gibt es hier:  www.fosberlin.eu. Durch den Umzug sind aktuell nicht alle Daten online verfügbar, sollten Sie Informationen vermissen,  schreiben Sie uns an.

Auf zur neuen q.rage!

Was fällt euch ein zum Thema „Tradition“? Darum soll es in der neuen  q.rage gehen. Ihr könnt mit euren Beiträgen dabei sein, wenn ihr mindestens 14 Jahre alt seid und eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage besucht.

Wie genau ihr das Thema angeht, ist euch überlassen. Ihr könnt zum Beispiel über eure Schule oder euren Verein schreiben, über einen Brauch, der euch besonders wichtig ist, oder über eine Tradition, die ihr gern überwinden wollt. Wichtig ist, was euch bewegt. Wo kommt ihr mit Traditionen in Berührung?

Schickt uns bis spätestens zum 1. März eure Texte, Fotos, Collagen, Sounds an  qrage(at)aktioncourage(dot)org oder folgt und kontaktiert uns auf Instagram unter  @qrage.online. Ihr wollt einen Blick in die aktuelle Ausgabe der q.rage werfen?  Hier könnt ihr sie kostenfrei herunterladen.

Informationen

Die Ausstellung „Konfrontationen“ wurde im Rahmen der 11. Künstlerischen Werkstätten erstellt. 118 Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen aus 18 Grund- und Oberschulen (inkl. der FOS) hatten an...

Weiterlesen

Die Schneesportelite der Friedensburg-Oberschule zog auch dieses Jahr wieder aus, um die Berge zu erobern. Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, wurde ordentlich Pisten gebügelt und am Style gefeilt.

Weiterlesen

An der FOS findet dazu am 11.2. die Pressekonferenz des deutschen Awarenesss Centres klicksafe zum Thema "Idole im Netz. Influencer & Meinungsmacht" mit prominenten Vertretern aus verschiedenen Sektoren statt.

Weiterlesen

As part of the Erasmus+ project WEBS we visit from 26.01. until 31.01.2020 the Bisschoppelijk College Broekhin in Roermond (Netherlands) and work with two other schools from Spain and Poland.

 

Weiterlesen

Am 22.01.2020 besuchte uns die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie Frau Scheeres um den 10. Jahrestag der Schulstrukturreform zu würdigen und uns zum Erreichen...

Weiterlesen

Am 22.01.2020 besuchten uns Schüler*innen und Lehrkräfte vom Centros de Lenguas Extranjeras (CLE) aus Montevideo in Uruguay.

Schüler*innen unseres 13. Jahrgang führten mit den Besucher*innen aus Montevideo Workshops...

Weiterlesen

Seit dem 12.01.2020 sind wir (6 Schüler*innen und 3 Lehrkräfte) zu Besuch in Málaga an der IES La Rosaleda. Im Rahmen des Erasmus+-Projekts "LGBT at school" beschäftigen wir uns gemeinsam mit drei weiteren europäischen Schulen aus Spanien, Belgien und Rumänien mit der Historie von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt sowie der aktuellen und rechtlichen Situation in den verschiedenen Ländern von Menschen in Bezug auf Geschlecht und Sexualität. ...

Weiterlesen

Der Auftakt für die Gesprächsreihe „Respekt“ am 28.08.2019 war ein voller Erfolg. Schüler*innen und Lehrkräfte diskutierten mit der Gastrednerin Nora Eckert intensiv über das aktuelle Thema „Ich, Du Er Sie Es - Wer will ich sein? Ein Gespräch über Sexualität und Identität“ . In...

Weiterlesen

BOP MEDIEN+KOMMUNIKATION | 60 Schülerinnen und Schüler aus 9. Klassen von dem Max-Planck-Gymnasium, dem Leonardo-da-Vinci-Campus und der Friedensburg-Oberschule haben in kleinen Teams über vier Monate lang Konzepte für eigene Instagram- und Youtubekanäle entwickelt und umgesetzt.

Weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Europa ist vieles: ein Erdteil, ein Länderverbund, eine gemeinsame Geschichte ...

Weiterlesen

70 Musikerinnen und Musiker aus den Klassenstufen 7 – 10,

aus dem Regel- und dem SESB-Bereich,

mit Streichinstrumenten, Blasinstrumenten, Gitarren und Percussionsinstrumenten

fuhren drei Tage in das Feriendorf Groß-Vätersee, um gemeinsam zu musizieren.

 

Weiterlesen

Wir sind eine Gruppe von Schüler*innen, die etwas gegen alle Formen des Rassismus (Sexismus, Antisemitismus, Islamophobie, Homophobie etc.) tun wollen.

 

 

Weiterlesen

Beim Endturnier der Alba Oberschulliga zeigten unsere beiden Mannschaften eine beeindruckende Leistung. In der WK II konnte unsere Mannschaft nach einem dramatischen Spiel gegen das Hermann Hesse Gymnasium den 1. Platz in der Master-Gruppe erreichen.

Weiterlesen

Im Rahmen des Fußballfilmfestivals für Kinder und Jugendliche "11-minimeter" gewann die KG 9.14 von Herrn Reckers eine Reise in die Fußballwelt des VFL Wolfsburg.

Weiterlesen

Ab dem Schuljahr 2015/16 startet das Projekt BOP Basketball im 7. Jahrgang

 

 

Weiterlesen

HIGHLIGHTS

EU-Projekttag mit der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel

 Angela Merkel besuchte am 14. Mai 2012 die Friedensburg-Oberschule. Begleitet von einem großen Medienaufgebot, stellte sich die Kanzlerin eine Stunde lang den Fragen der Schülerinnen und Schülern und diskutierte über schulrelevante Themen, wie Bildungsperspektiven, Migration und Asyl sowie Rechtspopulismus.

In ihrem Schlusswort lobte sie die gute Vorbereitung aller Beteiligten und die lebhafte Diskussion.

Am Ende sagte die Kanzlerin:
"Ich habe eine tollen Eindruck von ihrer Schule. Das Konzept der Europa-Schule ist ein sehr schönes Konzept."

                                                                                     © Fotos: Soeren Stache

 Den  "Making of"-Film kann man auf dem YouTube Kanal der Bundesregierung anschauen>>>

Hoher Besuch - Eine Schulstunde mit Prinzessin Máxima

Am 13 April 2011 war es soweit. Hoher Besuch an unserer Schule. Die Kronprinzessin Máxima der Niederlande besuchte gemeinsam mit Bundespräsidenten-Gattin Bettina Wulff die Friedensburg Oberschule und nahm sogar an einer Unterrichtsstunde unter der Leitung von Frau v. Schwartzenberg-Rüttgerodt teil.    >>>mehr

Safer internet Day 2014


Das Motto des Safer Internet Day 2014: "Let´s create a better internet together"

10 Jahre Safer Internet Day am 11. Februar 2014 in der Friedensburg-Oberschule

Pressetermin von klicksafe mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig

Eröffnet wurde der Pressetermin von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig sowie von Dr. Jürgen Brautmeier, dem Vorsitzenden der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten.

  

Großer Medienandrang beim Besuch der Ministerin Frau Schwesig im Unterricht 'Medien und Kommunikation' der Klasse 7.13 von Frau Küchenmeister.

 Weiterlesen>>>
Mehr Fotos und Infos unter  >>> 

Bildnachweis: klicksafe / Thomas Meyer - Ostkreuz

EU-Projekttag 2014 an der Friedensburg!

Der diesjährige EU-Projekttag fand am 31. März 2014 statt. An diesem Tag gehen Politikerinnen und Politiker in die Schulen und diskutieren mit den Schülerinnen und Schüler über Europa und EU-Politik. Wir erinnern uns noch an den Besuch der Bundeskanzlerin in der FOS vor zwei Jahren. Auch in diesem Jahr gab es ein ganz besonderes Ereignis: Die 106. Staatssekretärskonferenz fand in der FOS statt. In diesem Gremium kommen die Staatssekretäre aller 15 Ressorts des Berliner Senats zusammen und beraten über die anstehenden Senatsentscheidungen.

 Weiterlesen>>>

El Profesor Doktor Alberto Casas nos explica el bosón de Higgs - Prof. Dr. Alberto Casas erklärt uns das Higgs-Boson

Visita de alto nivel desde Madrid
El Profesor Doktor Alberto Casas nos explica el bosón de Higgs

El 25 de marzo de 2014 nos visitó Alberto Casas,  doctor en Física Teórica y profesor de investigación del CSIC en el Instituto de Física Teórica (CSIC-UAM). Ha trabajado durante años en las Universidades de Oxford y California y en el CERN de Ginebra, donde está instalado el LHC y se ha descubierto el bosón de Higgs.
 Ver más>>>

 

Hochkarätiger Besuch aus Madrid
Prof. Dr. Alberto Casas erklärt uns das Higgs-Boson

Am 25. März 2014 besuchte uns Alberto Casas, Forscher des Spanischen Wissenschaftsrates CSIC am Institut für Theoretische Physik (CSIC-UAM). Casas war  u.a. an den Universitäten von Oxford und Kalifornien und dem CERN in Genf tätig, indem sich der Teilchenbeschleuniger (LHC) befindet und das Higgs-Boson entdeckt wurde.
 Weiterlesen>>>