Zum Inhalt springen

Fachbereich Physik

Liebe(r) Besucher,

herzlich willkommen auf der Internet-Seite des Fachbereichs Physik.

Kontakt

Telefon: 030-902917813

e-mail:  physik(at)fosbe(dot)de

 

Physik unterrichten zur Zeit die Kolleginnen und Kollegen (v.l.): Frau Brüning, Herr Dr. Müller (FL Physik), Frau Höing, Herr Markus, Herr Prechtl, Herr Zimmerschied, Herr Falk und Herr Schneegaß. Nicht im Bild sind Herr Badli und Herr Salvagnin.

Aktuelle Neuigkeiten

Keine Nachrichten verfügbar.

Richtfest für Kleinwindanlage

Der Läufer nach dem Auftriebsprinzip
Herr Steuer, Herr Jung, Herr Türpitz (Baumer), Werkstattleiter Herr Aulbach, Camilla und Umut

In Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma Baumer Hübner soll an der FOS
eine KWEA (Kleinwindenergieanlage) entstehen. Ein kleineres Modell hatte gerade Richtfest.
Es entstand in der Projektwoche in der Schulwerkstatt unter wesentlicher Beteiligung von Schülern des Physik-Leistungskurses des 12. Jahrgangs. Die Projektleitung hat Jonas Marhoff.

Ein Video der FOS Berlin zum Prinzip der Drahtlosen Nachrichtenübertragung am Beispiel eines Radioempfängers.

Schülerpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

In jedem Jahr zeichnet die Deutsche Physikalische Gesellschaft zu Berlin die besten Physikschüler Berlins aus. Dazu gibt es eine Festveranstaltung mit wissenschaftlichem Vortrag an der Technischen Universität Berlin. Das erste Bild zeigt die Auszeichnungsveranstaltung für die Preisträger des Jahrgangs 2011.

Im Schuljahr 2013/14 ist Ayda Bilehjani die Trägerin des Schülerpreises aus unserer Schule.

Im Schuljahr 2012/13 erhielt Ilja Skrypnyk den Preis. Im Schuljahr 2011/12 Nikolai Kirilyuk (nebenstehendes Foto).

Informationen zum Fachunterricht

Anzahl der Wochenstunden

 

Klassenstufe

Wochenstunden

Sekundarstufe I

7

2*

 

8

2

 

9

2

 

10

2

Sekundarstufe II

11 FB

2

 

11 PB

2

 

12 GK

3

 

12 LK

5

 

13 GK

3

 

13 LK

5

*wird epochal im Wechsel mit Chemie unterrichtet

Organisationsform des Unterrichts in der Sekundarstufe I

·         Das Fach Physik wird in der 7. Klasse und im 1. Halbjahr der 8. Klasse nicht leistungsdifferenziert unterrichtet.

·         Die Kerngruppen werden in der Regel  aufgeteilt und der Unterricht findet in kleineren Gruppen statt (Ausnahme: Klassen der Europaschule Deutsch-Spanisch).

·         Ab Klasse 8,  2. Halbjahr wird im Fach Physik leistungsdifferenziert nach dem FEGA-System unterrichtet.

Wahlpflichtunterricht / Profilkurse

Klassenstufe

Kursbezeichnung

Beschreibung

7/8

Naturwissenschaften

 

 

Experimente zu den 3 Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie mit Schwerpunkt Physik

 

 

9/10

Physik

 

 

 

 

 

11

Profilkurs

 

 

 

 

 

 

Jeder Unterrichtsraum ist mit einem OH-Projektor, einem Videorekorder und einem Monitor ausgestattet.

Für Schülerexperimente stehen Energiesäulen mit Strom- und Gasanschluss zur Verfügung.

Ferner verfügt jeder Raum über einen Netzwerkanschluss mit Internetzugang.

 

·         technische Geräte: ein fahrbarer Tisch mit Monitor, DVD-Player und Videorekorder

·         Computerausstattung: fahrbare Computertische mit Beamer für Präsentationen und Internetrecherchen, Laptops und Beamer

·         Netzwerkanschluss mit Internetzugang im Lehrerzimmer und in allen Fachräumen.

Unterrichtseinheiten Sek I, schulintern:

Links zu Rahmenlehrplänen für die Mittelstufe (Sek I) und für die Oberstufe (Sek II)