Zum Inhalt springen

Die GEV gratuliert allen FOS-Absolvent*inn/en

und wünscht für die Zukunft alles Gute!

Informationen aus der Gesamtelternvertretung (GEV)

Die letzte planmäßige GEV-Sitzung dieses Schuljahres fand am 16.05.2019 statt. Zu Gast waren sowohl die Diskriminierungsbeauftragte als auch die Qualitätsbeauftragte der Senatsbildungsverwaltung. Diese Veranstaltung war offen für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft.

Die nächste Sitzung der Gesamtelternvertretung (GEV) findet innerhalb der ersten 6 Wochen des neuen Schuljahres statt, also bis etwa Mitte September. In dieser Sitzung finden auch die Wahlen des neuen "Vorstandes" und der Gremienvertreter*innen statt.

Zuvor werden in den einzelnen Klassenelternversammlungen die Klassenelternsprecher*innen gewählt, diese sind automatisch Mitglieder der GEV. Es können auch Stellvertreter*innen gewählt werden. Die Klassenelternversammlung findet innerhalb der ersten 4 Wochen nach Beginn des Schuljahres) statt. Sie erhalten die Einladung über die Klassenleitungen oder über die amtierenden Klassenelternsprecher*innen.

Nähere Informationen folgen zu Beginn des Schuljahres auf dieser Seite.

Protokolle der GEV-Sitzungen erhalten die GEV-Mitglieder im geschützten Bereich dieser Webseite nach dem Login (Abschnitte GEV / "GEV Arbeit im Schuljahr 2018/2019" --> Unterpunkt "Protokolle" - ...). Mitglieder der GEV erhalten die Zugangsdaten beim GEV-Vorstand.

Für Rückfragen und Anregungen nutzen Sie bitte die folgende E-Mail-Adresse:  gev.vorstand(at)fosbe(dot)de.

Im Namen des GEV-Vorstandes wünsche ich allen Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern der Schule einen guten Abschluss des Schuljahres und einen erholsamen Sommer!

Constantin Saß, GEV-Vorsitzender der Friedensburg-Oberschule

Kompakter Rat: Leitfaden für ElternvertreterInnen

Informationen zu den Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der Eltern in der Schule, sowie über deren Aufgaben, Rechte und Pflichten finden Sie hier:

http://www.fosbe.de/fileadmin/daten/gev/2017-2018/WeitereDateien/Leitfaden-ElternvertreterInnen.pdf

Gute Sache: Mitglied im Förderverein werden!

Alle Infos zum Förderverein finden Sie auf der Website unter dem Menüpunkt:
"Über uns => Förderverein". Dieser befindet sich direkt unter dem Menüpunkt "GEV" oder Sie folgen diesem Link: http://www.fosbe.de/ueber-uns/foerderverein/
Den aktuellen Flyer des Fördervereins finden Sie hier:
http://www.fosbe.de/fileadmin/daten/foerderverein/FOS-Flyer__online-Version.pdf

Der BEA - die Elternvertretung im Bezirk

Der BEA ist der Bezirkselternausschuss. Er dient der Wahrnehmung der Interessen der Eltern in Angelegenheiten der allgemein bildenden Schulen auf Bezirksebene sowie der Vorbereitung und Koordinierung der Arbeit im Bezirksschulbeirat gemäß §110 SchulG für das Land Berlin.

Hintergrundinfo zur Gremienarbeit auf Bezirks- und Landesebene im Bezirkselternausschuss (BEA), Bezirksschulbeirat (BSB), Landeselternausschuss (LEA) und im Landesschulbeirat (LSB) gibt gerne der GEV-Vorsitzende.

Informationen über die Arbeit des Bezirkselternausschusses Charlottenburg-Wilmersdorf sowie neueste Nachrichten zu verschiedenen Schulthemen finden Sie hier:
 http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/

Staatliche Europa-Schule Berlin (SESB): Diskussionsveranstaltung in der FOS

Am Montag, dem 28.01., fand unter Mitwirkung der GEV in der Aula der Friedensburg-Oberschule eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Zukunft und Perspektiven und Herausforderungen der SESB mit dem Vorstand der Arbeitsgruppe SESB in der Europa-Union Berlin und dem Leiter der Abteilung II der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Herr Thomas Duveneck, statt. Über 50 Teilnehmer/innen, darunter Schulleitungen, Lehrkräfte, Eltern, Schüler/innen und Vertreter/innen aus der Senatsverwaltung, beteiligten sich an der Diskussion zu Themen wie der Standortentwicklung, Partizipation und Perspektiven des Konzepts der SESB.

Schulische Mitwirkung: Was macht der Landesschulbeirat?

Der Landesschulbeirat (LSB) ist das höchste Mitwirkungsgremium im Land Berlin. Seine Aufgaben sind im Schulgesetz Berlin im Paragraph 115 festgelegt. Der Landesschulbeirat berät die für das Schulwesen zuständige Senatsverwaltung  (SenBJF) in Angelegenheiten, die für die Entwicklung der Schulen und für ihre Unterrichts- und Erziehungsarbeit von grundsätzlicher Bedeutung sind. Dazu gehört auch die Anhörung und Erörterung bei Veränderungen und Neuerungen von Rechtsnormen (Schulgesetz, Verordnungen etc.).

Der Landesschulbeirat dient dem Austausch von Informationen und Erfahrungen der Mitglieder untereinander und mit der für das Schulwesen zuständigen Senatsverwaltung und hat ein spezielles Informationsrecht.

Die Mitglieder werden für 2 Jahre gewählt. Vorsitzender des Gremiums ist seit Januar 2019 Frank Körner (Lehrervertreter aus Treptow-Köpenick). Der LSB tagt während des Schuljahres einmal monatlich.

Praktische Hilfe: Wer unterstützt den Bücherfonds?

Weiterhin werden zur Unterstützung der Arbeit des Bücherfonds engagierte Eltern gesucht!

Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen die Ausgabe und Rücknahme der Schulbücher an die und von den Schülerinnen und Schüler sowie die Erfassung und Registrierung des Zustandes der Bücher in einem elektronischen System der Schule jeweils zum Beginn und Ende eines Schuljahres.

Interessierte Eltern melden sich bitte per E-Mail beim GEV Vorstand unter:

 gev.vorstand(at)fosbe(dot)de

Lost in §§: Schulgesetz und Rechtsverordnungen

Alle aktuellen Gesetze und Verordnungen mit denen die Rechte und Pflichten der Schulen, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern verbindlich geregelt sind finden Sie hier:

 https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/rechtsvorschriften/

Schule im Netz: SenBJF online

Themen von A-Z und aktuelle Pressemitteilungen über Bildung, Jugend und Wissenschaft in Berlin finden Sie auf der Website der Senatsverwaltung unter folgendem Link:
 http://www.berlin.de/sen/bjw/