Zum Inhalt springen

Sitzmöbel für den Schulhof

Aus dem vielfachen Wunsch heraus, dass es mehr Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof geben sollte, hat ein Kunst-Ergänzungskurs des 12. Jahrgangs mit dem Designer Thomas Wienands zusammen Sitzmöbel aus Holz für den Schulhof entworfen und gebaut.

Ihre verschiedenen Ideen haben die Schüler*innen zuerst gezeichnet und dann in Modellen im Maßstab 1: 10 gebaut. Anhand der Modelle konnte besprochen und geprüft werden, was schön und passend für unseren Schulhof sein könnte. Da wir angesichts der begrenzten Zeit und des Budgets nicht alle Modelle realisieren konnten, musste schweren Herzens eine Auswahl getroffen werden- vielleicht können die anderen Modelle ja noch zu einem anderen Zeitpunkt realisiert werden...!?

Die schönen Sitzmöbel stehen nun seit der Projektwoche im Bereich des Schulgartens, der von BOP-NaWi-Kursen mit Unterstützung der PrinzessinnenGartenBau UG betreut wird.

Wir wünschen uns, dass die Sitzgelegenheiten von vielen genutzt und geschätzt werden und der Schule lange zur Verfügung stehen!

Ina Schermuly (Lehrerin des Ergänzungskurses)