Zum Inhalt springen

Wirtschaft-Arbeit-Technik WAT (ehem. Arbeitslehre)


Allgemeines

Im Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik erwerben die Schüler und Schülerinnen Kompetenzen, mit denen sie auf  berufliche und private Anforderungen angemessen reagieren und die Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft angemessen bewältigen können.

Das leitende Unterrichtsprinzip ist die Verknüpfung von theoretischem Wissen mit praktischer Erfahrung und Berufsorientierung.

In diesem Zusammenhang werden die Interessen und Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen berücksichtigt, indem sie im Vorfeld eine Wahl aus den "Berufsorientierenden Projekten" (BOP) (z.B. Kunst, Medien & Kommunikation, Musik, WAT, Sport, Geschichte, Naturwissenschaften, Darstellendes Spiel, vornehmen.

Die Lernprozesse im Unterricht sind weitgehend gekennzeichnet durch das Prinzip des forschenden, handlungsorientierten und selbstbestimmten Lernens.

Um diesen Theorie-Praxis-Bezug einlösen zu können, ist ein projektorientierter, fächerverbindender und fachübergreifender Unterricht besonders geeignet.

Kontakt:

Lage: Haus 4, Erdgeschoss

Telefon 030-9029 25817