Zum Inhalt springen

BOP NaWi Einführung

In den Naturwissenschaften werden Berufsorientierende Projektarbeiten angeboten, die den Schwerpunkt darauf legen, dass die Experimente und Lerninhalte möglichst einen Bezug zur Berufsorientierung haben.

Diese wären zum Beispiel:

- Es werden im Rahmen der Möglichkeiten in der Schule Kosmetika selbst hergestellt. Danach oder auch davor erfolgt der Besuch eines Kosmetiksalons mit Gesprächen über die Ausbildungs- / Einstellungsmöglichkeiten (undefinedCosmetika).

- Besuch des Zoos auch unter dem Aspekt, Berufsfelder im Zoo  (Tierpfleger, Mitarbeit in der Zooverwaltung, Verhaltensbiologie als Wissenschaftler) kennen zu lernen.

- Besuch eines Berliner Kraftwerks. Vergleich der Verschiedenen Kraftwerkstypen auf Effizienz und auf Nachaltigkeit in Bezug auf Arbeitsmöglichkkeiten im Energiebereich.

Ein Katalog der außerschulischen Besuchsziele wird gemeinsam mit den Schülern erstellt und von Ihnen bewertet. Dann werden diese Daten am Computerr so medial aufbereitet, dass die nachfolgenden Schülerjahrgänge diesen Katalog nutzen können, um daraus erfolgsversprechende Ziele auszuwählen und ggf. zu ergänzen.

Die Unterrichtsinhalte und die Kompetenzen des naturwissenschaftlichen BOP-Unterrichts sind in NaWi-BOP näher beschrieben.

Da die Berufsorientierung an bestehende Profile angebunden wird, ist geplant, diese an die undefinedNotebookklassen ("NaWi-TEC") und auch an die SESB-Klassen anzubinden.