Zum Inhalt springen

BOP Geschichte

BOP Geschichte -  http://guiaberlin-fos.com/
Frau Ruiz und Frau Vinaccio (7/8)

Im BOP "guía Berlín / Berlín en español" wird seit 2011 ein Reiseführer über Berlin für spanischsprachige Touristen in Form einer Webseite von Schülern des 7. und 8. Jahrgangs erstellt.

Zum einen werden im Unterricht die Schülerkenntnisse über die Stadt und ihre Geschichte erweitert, zum anderen werden aber auch Museen und Orte des Geschehens, wie z.B. der Potsdamer Platz, besucht. Die Arbeit mit vorgegebenen Texten aus spanischen und deutschsprachigen Quellen, die Recherche im Internet über geschichtliche, aber auch praktische Aspekte Berlins für Touristen, das Verfassen von Artikeln für den Blog, die Benutzung des Blogs selbst, das Einfügen von Bildern und Googlemaps in einem Eintrag, Ausflüge in der Stadt, die Vorbereitung und Durchführung von selbsterstellten Touren durch die Stadt, Interviews mit Zeitzeugen, Besuche von Sehenswürdigkeiten und Museen… Das alles gehört zu unseren jetzigen Projekten.

Durch all die oben genannten Tätigkeiten erhalten die Schüler einen Einblick in das Berufsfeld der Tourismusbranche, sowie auch in das Berufsfeld der Geschichtsforschung und des Online-Journalismus. Außerdem fanden in vergangenem Schuljahr Besuche von professionellen Berlin- Reiseführern statt, die, nach einem von unseren Schülern durchgeführten Interview, diesen die Welt der selbstständigen Arbeit in dem Bereich näher brachten.

Zudem nahmen unsere Schüler am 19. September 2012 erfolgreich an der von der Friedensburg-Oberschule gemeinsam mit der Berliner Bank organisierten Vernissage der "berufsorientierenden Kurse" teil. Dort durften sie recht professionell dieBesucher der "Messe" in den Räumen der Berliner Bank über unser Projekt informieren, insbesondere über unseren Online-Reiseführer.

Gerne kann man sich durch die von den Schülern erstellten Webseite durchklicken, wo man interessante Tipps findet, um die Stadt zu erkunden, Geheimtipps, Infos zu Veranstaltungen in Berlin, über die Weihnachtsmärkte, über Fluchtgeschichten aus der DDR und vieles mehr, alles auf Spanisch!